NSDAP

NSDAP


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 6003

Ehrentafel für einen Vorkämpfer der NSDAP Mitgliedsnummer 434200, seltene Urkunde für einen NSDAP Kämpfer, guter Zustand

700,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6011

Parteibuch von 1932, Mitgliedsnummer 672 487, ausgestellt am 23. Okt. 1932 in Hermuthausen, Eintritt am 1. Okt. 1931, folgende Eintragungen : Bestätigung Zugehörigkeit zur Organisation F von 1926 - 1933, sowie zur SA von 26.6.1932 - 31.3.1935, als Stützpunkt-Organisationsleiter tätig ab 1.2.1935, vereidigt 24.2.1935 in Künzelsau durch Stellv. d. Führers Pg Hess, Eintragungen bestätigt durch den Stützpunktleiter, Beitragsmarken von 1932 - 1937, Teilnahme Reichsparteitag 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, Buchrücken beschädigt, Zustand 3

500,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6001

bestehend aus folgenden Dokumenten :

- Militärpaß, ausgestellt 2. August 1914, viele Eintragungen, EK 2. Klasse, Dienstgrad Unteroffizier

- Kriegs-Merkbuch 1914

- Kalender 1915 mit Eintragungen

- Wehrpaß, ausgestellt 26.2.1937 in Solingen, auf dem Paßfoto ist deutlich eine SA-Mitgliedsnadel, sowie das Goldene Parteiabzeichen der NSDAP zu sehen, Eintragungen : SA-Führer Sturmbann III/53 Leverkusen, Einsätze bis 1942, Ostmedaille verliehen 1942, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Frontkämpfer-Ehrenkreuz, Verwundeten-Abzeichen Schwarz, Dienstgrad Feldwebel, am 12.12.1942 durch Schlaganfall gestorben.

Hubert Kreitz war der Sturmbannführer des Sturmbanns III/53, seine NSDAP Mitgliedsnummer 49115, Eintritt in die NSDAP Ende 1926, alle Dokumente eines Soldaten und NSDAP Parteimitgliedes.

500,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6005

bestehend aus folgenden Dokumenten des Trägers Lothar Mätzig :

- Besitzurkunde Goldenes Ehrenzeichen der NSDAP, Mitgliedsnummer 71777, von 1934

- Postkarte Reichskanzler Adolf Hitler, Einladung zum Reichsparteitag 1933, mit früher Originalunterschrift von Adolf Hitler in Tinte

- Urkunde Deutsche Ehrendenkmünze des Weltkrieges, Deutsche Ehrenlegion

- Urkunde Ehrenkreuz für Frontkämpfer von 1935

- Urkunde NSDAP Berufung zum Gemeinderat, Bad Oldesloe von 1935

- Bescheinigung Entnazifizierungs - Hauptausschuß von 1949

die Artikel stammen direkt von Privat und waren noch nie in Sammlerhand, sehr selten !

3.600,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6012

blanko unausgefüllt, vorne gestempelt "Gau Niederdonau", guter Zustand

260,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6027

beide Parteibücher für die gleiche Person, Ausgabe 1932 und Ausgabe 1935, niedrige Mitgliedsnummer 812831, Eintritt in die NSDAP am 1. Dezember 1931, Parteibuch 1932 mit Beitragsmarken bis 1939, Teilnahme an Reichsparteitagen, Parteibuch 1935 mit Beitragsmarken ab 1939 bis 1940, beide Umschläge mit leichten Verschmutzungen, ansonsten beide Bücher im guten Zustand

1.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6041
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6110

Hanni Pfab hatte die NSDAP Mitgliedsnummer 58443, SS-Hauptsturmführer bei Sicherheitsdienst (SD), guter Zustand

250,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6089
20,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6152
50,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6090

Verleihungsmappe zum Blutorden 9. Nov. 1923, rotes Leder, Vergoldung des Hoheitsadlers komplett vergangen, leichte Verschmutzungen an der Außenseite, Innenseite mit Pergament und vier Einstecklaschen, Größe ca. 35,5 cm x 28,5 cm, Zustand 2-, sehr selten

2.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6097

einmal in der Mitte gefaltet, guter Zustand

15,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6186

Reichstags Wahlzettel noch mit Ernst Röhm als Abgeordneter, guter Zustand

50,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6106

Dokumente Konvolut von Martin Krobath, SS Unterscharführer, NSDAP Mitgliedsnummer 51169, Flüchtling aus Österreich, da politisch verfolgt, bestehend aus folgenden Teilen :

1 x NSDAP Parteibuch, Mitgliedsnummer 51169, Eintritt 1926, Austritt 1928, Wiedereintritt 1931, ausgestellt 18. Dezember 1938, geklebte Beitragmarken bis 1944

1 x Ausweis Hilfswerk für Flüchtlinge und Hinterbliebene, Nr. 6460, ausgestellt 11. Oktober 1935, mit Paßfoto als SS Mann, geflüchtet aus Österreich, politische verfolgt

1 x Schießbuch für Kleinkaliberbüchse, ausgestellt von Einheit SS Sturm 12/63, Oberabschnitt XXIX, Schießjahr 1936

1 x Reichskleiderkarte, 1 x Foto Offiziers-Lehrgang, 1 x Foto Wehrmachts Reiter, 1 x Foto SS Meine Ehre heißt Treue, 1 x Negativ vom Paßfoto

1 x Urkunde Medaille 13. März 1938 Österreich Medaille, ausgestellt 30. Mai 1939

1 x Dienstbescheinigung Kommando der Waffen-SS, Chef des Stabes Oranienburg, ausgestellt 9.9.1940, gedient vom 3. Januar 1940 bis 10. September 1940, anschließend überstellt an SS-Ergänzungsstelle XVIII Alpenland Salzburg, Originalunterschrift SS Sturmbannführer und Stabskommandant

1 x Brief Militärgerichtshof Wien von 1936, Beteiligung am Umsturzversuch vom 25.7.1934, kein Anspruch auf Entschädigung

1 x Brief SS Sammelstelle von 1937, Überprüfung der Parteimitgliedschaft, Originalunterschrift SS-Obersturmbannführer Führer der Sammelstelle

Martin Krobath wurde NSDAP Mitglied 1926 Nummer 51169, trat aber 1928 wieder aus und erst wieder 1931 bei, aufgrund dieser Tatsache wurde ihm nicht das Goldene Ehrenzeichen der NSDAP verliehen, aber er durfte seine alte Mitgliedsnummer 51169 behalten, was schon als Ehrung galt, da diese unter 100.000 lag, er bekam keine neue Mitgliedsnummer zugeteilt. Dies wurde ihm als Ehrung gegeben, da er auch als österreichischer National Sozialist beim Umsturzversuch 1934 beteiligt war und anschließend ins Deutsche Reich flüchtete und SS Mitglied wurde.

2.200,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6067
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6073
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6075
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6131

bestehend aus folgenden Ausweisen:

- Militärpaß ausgestellt 1. Mai 1916 in Soest, Eintragungen von 1914 - 1919, Frankreich, Rußland etc.

- Wehrpaß mit Schutzhülle, ausgestellt 14.2.38 in Soest, Eintragungen 1. WK, Unteroffizier, EK 2 etc.

- NSDAP Parteibuch, ausgestellt 10. Nov. 1937, Eintritt 1933, Mitgliedsnummer 2.940.551, Beitragsmarken bis 1944

alle Ausweise von einem Mann, im guten Zustand

400,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6019

Eintritt am 5. Februar 1923, Mitgliedsnummer 19565, Beitragsmarken vom Februar bis zum Verbot im November 1923, sehr selten zu finden, guter Zustand

2.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6040

Dokumente Konvolut von Anna Seiff, Ehefrau des Kreisleiters Wilhelm Seiff von München-West bestehend aus folgenden Teilen :

1 x NSDAP Parteibuch, Mitgliedsnummer 32050, Ausgabe 1931, Eintritt 1926, eingeklebte Beitragsmarken bis 1944, ausgestellt am 25. April 1932, guter Zustand

1 x Besitzurkunde Goldenes Ehrenzeichen der NSDAP, verliehen am 20. Dezember 1933, guter Zustand

1 x Mitgliedskarte NS-Frauenschaft, ausgestellt 10.5.1937, guter Zustand

Bei ihrem Ehemann handelt es sich um Wilhelm Seiff, Eintritt in die NSDAP 1922 / 1925, er war bereits 1922 Ortsgruppenleiter der NSDAP in München, zuletzt ab 1936 Kreisamtsleiter im Rang Kreisleiter München-West, zudem SA-Obertruppführer als Sturmführer bei Sturm 25 Standarte R 16 (List)  beauftragt, gestorben 1936

Kopien von Dokumenten, sowie Briefe der NSDAP etc. teils der Akten beider Eheleute liegen bei

3.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6064

Dokumente Konvolut ausgestellt für Gehring Mary, bestehend aus folgenden Teilen :

1 x Mitgliedskarte 1923, Nationalsozialistische Partei Deutschösterreichs, ausgestellt Ortsgruppe Jedlesee, in der Mitte ein Riss, Zustand 2-3

1 x Mitgliedskarte Nr. 24925, Beitragsjahr 1926/26, Nationalsozialistische Arbeiterpartei für Deutschösterreich, ausgestellt Ortsgruppe Jedlesee

mit dabei 1 x Mitgliedskarte Kneipp-Verein 1904, 1 x Mitgliedskarte Schwimmklub 1908, 1 x Streckenkarte Wien, 1 x Mitgliedskarte Ski-Vereinigung 1906, 1 x Mitgliedskarte Deutscher und Österreichischer Alpenverein 1910, zudem Fotos von Gehring Mary mit Familie, Ehemann, etc.

Sehr interessantes Konvolut da es sich um die sehr frühen NS Bewegungen in Österreich handelt, sehr selten zu finden !

2.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 7161

Größe ca. DIN A5, guter Zustand

20,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6109

Konvolut bestehend aus folgenden Dokumenten :

1 x Mitgliedskarte Nr. 23580, National Sozialistische Arbeiterpartei für Deutschösterreich, Ortsgruppe Wien, Beitrag gestempelt Januar bis März 1925

1 x SA-Versicherung Quittungskarte, ausgestellt 1. Juli 1930, NSDAP Hitlerbewegung Gau Wien

beide Teile vom gleichen Mann, guter Zustand

1.500,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6111

Sehr seltener Mitglieds-Ausweis der verbotenen NSDAP in Österreich, Gau Ober-Österreich, Nr. 8911, Mitglied seit Oktober 1936, guter Zustand

700,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 7167

Größe ca. DIN A5, guter Zustand

30,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6079

Originalunterschrift von Julius Streicher, Gründer der Zeitung "Der Stürmer", in Tinte, guter Zustand

900,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6196

Konvolut Ausweise bestehend aus folgenden Dokumenten :

- NSDAP Parteibuch Ausgabe 1935, niedrige NSDAP Mitgliedsnummer 751.415, NSDAP Eintritt 1. Dez. 1931, vereidigt 1935, geklebte Beitragsmarken von 1940 - 1943, ausgestellt 1. Aug. 1940 in Burgthann, guter Zustand

- Ausweis für Politische Leiter der NSDAP, ausgestellt 11. Juni 1937, als Zellenleiter, Gau Franken, Kreis Nürnberg-Land, Ortsgruppe Burgthann, guter Zustand

 

750,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6013

PL Ausweis für eine Frau, Dienstgrad Abteilungsleiterin, Leiterin eines Blockes der NSF-Ortsgruppe Regen, Berechtigung zum Tragen eines engeren Stabsabzeichens, ausgestellt 6. Oktober 1944 in Zwiesel, Ausweise für PL der NSDAP für Frauen sind sehr selten zu finden, guter Zustand

250,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6300

Top Dokumente Nachlass, von Herrscher Martha, später Vogel Martha, Ehefrau von Kreisleiter Vogel, NSDAP Mitgliedsnummer 10194, bestehend aus folgenden Dokumenten :

- NSDAP Parteibuch Ausgabe 1927, Mitgliedsnummer 10194, Eintritt 1925, seit 1929 Schriftführer, ab 1930 Kassier der NSDAP Furth i. Wald, Beitragsmarken 1927 bis 1932, mit Originalunterschrift von Adolf Hitler, zudem weitere Originalunterschriften von NSDAP Persönlichkeiten wie Dr. Robert Ley, Alfred Rosenberg, v. Tschammer, die Halteklammern sind leider verrostet, daher ist das Innenteil lose

- Besitzurkunde Goldenes Ehrenzeichen der NSDAP, Nummer 10194, ausgestellt 10. April 1934

- Schreiben Verleihung Ehrenzeichen der Alten Garde, ausgestellt 9. Feb. 1935, Übersendung Ehrenzeichen und Besitzzeugnis, Originalunterschrift Gau-Amtsleiter Bayer. Ostmark

- Besitzzeugnis Ehrenzeichen der Alten Garde, Gau Ehrenzeichen Bayer. Ostmark, ausgestellt 10. September 1933, Originalunterschrift Stellv. Gauleiter Ruckdeschel

- Bescheinigung, Mitglieds Nr. 10194, Mitgliedschaft seit 13. Juli 1925, ausgestellt 12. Januar 1939

- Anhang Mitgliedskarte Nr. 10194

- Delegiertenkarte zum Reichsparteitag 1929, Nummer 126, Ortsgruppe Furth i.W.

- farbiges Bild auf Elfenbein, ihres Ehemannes Kreisleiter Johann Vogel, Lindenberg i. Allgäu

- Geheime Staatspolizei Durchlasschein, Reise nach Prag, ausgestellt 4. April 1939

- Reichsführerschule Ausweis, Sekretärin in Bernau b. Berlin, ausgestellt 12. Feb. 1935

- Reichsführerschule Zeugnis, ausgestellt 25. März 1935, Dienstzeit 1. Juli 1933 bis 26. März 1935, Originalunterschrift Geschäftsführer der RFS

- Zeugnis Reichsleitung NSV, ausgestellt 2.4.1935, Bestätigung Reichsführerschule, sowie Leitung einer Ortsgruppe Furth i.W., Originalunterschrift Gauleiter Meierhofer Reichsschulungsbeauftragter der NSV

- Reichsführerschule Zeugnis, ausgestellt 25. März 1935, verlässt ihren Posten auf eigenen Wunsch, Originalunterschrift Geschäftsführer der RFS

- Zeugnis Reichsleitung der NSDAP, Dienstzeit 1.4.1935 bis 31.1.1939, NSV Reichswaltung Berlin, Originalunterschrift Reichsoberrevisor

- Bestätigung zur Leitung einer noch nicht offiziellen Ortsgruppe, Kreisleiter von Amberg-Sulzbach, Arbeit eines Ortsgruppenleiters, vom November 1925 bis Oktober 1928, zur Erlangung der NSDAP Dienstauszeichnung, Originalunterschrift des Kreisleiters MdB., zudem als Bürge Bürgermeister von Furth i.W., ausgestellt 24. August 1939

- Schreiben vom Bürgermeister Stadt Furth i.W., ausgestellt 27. August 1939, Einladung zur 10-jährigen Gründungsfeier der NSDAP, Originalunterschrift des Bürgermeisters

- Bestätigung für propagandistische Arbeit vom Oktober 1928 bis November 1929, sowie Gründung der NSDAP-Ortsgruppe Furth i.W., ausgestellt 22. Sept. 1939

- Schreiben Kreisleiter von Cham-Kötzing-Viechtach, ausgestellt 22. Sept. 1939, Gratulation zum Lebenskameraden, Bestätigung an Kreisleitung Lindau

- Fotos von Ihr, Foto mit ihrem Ehemann vor ihrem Haus 1938, 6 Fotos vom Reichsparteitag 1927, Fotos von ihrem Ehemann Kreisleiter Vogel bei verschiedenen NSDAP Veranstaltungen

- Urkunde zum Kriegsverdienstkeuz 2. Klasse, ausgestellt für Bürgermeister und Kreisleiter Johann Vogel (Ehemann), Lindenberg i. Allgäu, ausgestellt 30. Januar 1942

- Besitzzeugnis Verwundeten-Abzeichen schwarz, Uffz. Johann Vogel (Ehemann), ausgestellt 15.2.1919

- Urkunde Ehrenkreuz für Frontkämpfer für Hans Vogel (Ehemann), ausgestellt 24. Jan. 1935

- Bescheinigung zum EK 2. Klasse, ausgestellt 21.2.1916 für Johann Vogel (Ehemann)

Top Dokumente Nachlass, selten in dieser Komplettheit für eine Frau, Trägerin des Goldenen Ehrenzeichens der NSDAP zu finden, eine überzeugte Parteigenossin, fast alle Dokumente sind in einem guten Zustand

 

 

 

 

 

7.500,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6030

bestehend aus folgenden Dokumenten :

- NSDAP Parteibuch, Mitgliedsnummer 147322, Eintritt 1.8.1929, Beitragsmarken 1936 - 1945, Reichsparteitags Marken 1936 - 1939, guter Zustand

- NSDAP Ausweis für politische Leiter, Amtsleiter, ausgestellt 3.3.1936, leicht beschädigt

- SA Sportabzeichen Buch, Eintrag Bronze am 9. Nov. 1938, Standarte 178 Freiberg / Sa., guter Zustand

- Besitz-Zeugnis SA Sportabzeichen, ausgestellt 11. Nov. 1936, guter Zustand

alle Ausweise von einer Person

750,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6128

Parteibuch Ausgabe 1927, ausgestellt am 1. Feb. 1930, Eintritt am 1. Juli 1929, niedrige NSDAP Mitgliedsnummer 140110, Beitragsmarken von 1930 bis 1935, Eintragung: seit 1930 bis 1934 Ortsgruppenleiter der Ortsgruppe Ober-Breidenbach, gestempelt Kreisleitung Alsfeld, mit Originalunterschrift des Kreisleiters, 1935 erneut bestätigt mit Stempel und Originalunterschrift des Gauleiters Hessen-Nassau Jakob Sprenger (SA-Obergruppenführer, Reichsstatthalter und Gauleiter), Parteibuch im guten Zustand

900,00 *

Auf Lager

*

inkl. Mwst., zzgl. Versand