NSDAP

NSDAP


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 6003

Ehrentafel für einen Vorkämpfer der NSDAP Mitgliedsnummer 434200, seltene Urkunde für einen NSDAP Kämpfer, guter Zustand

700,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6011

Parteibuch von 1932, Mitgliedsnummer 672 487, ausgestellt am 23. Okt. 1932 in Hermuthausen, Eintritt am 1. Okt. 1931, folgende Eintragungen : Bestätigung Zugehörigkeit zur Organisation F von 1926 - 1933, sowie zur SA von 26.6.1932 - 31.3.1935, als Stützpunkt-Organisationsleiter tätig ab 1.2.1935, vereidigt 24.2.1935 in Künzelsau durch Stellv. d. Führers Pg Hess, Eintragungen bestätigt durch den Stützpunktleiter, Beitragsmarken von 1932 - 1937, Teilnahme Reichsparteitag 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, Buchrücken beschädigt, Zustand 3

500,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6001

bestehend aus folgenden Dokumenten :

- Militärpaß, ausgestellt 2. August 1914, viele Eintragungen, EK 2. Klasse, Dienstgrad Unteroffizier

- Kriegs-Merkbuch 1914

- Kalender 1915 mit Eintragungen

- Wehrpaß, ausgestellt 26.2.1937 in Solingen, auf dem Paßfoto ist deutlich eine SA-Mitgliedsnadel, sowie das Goldene Parteiabzeichen der NSDAP zu sehen, Eintragungen : SA-Führer Sturmbann III/53 Leverkusen, Einsätze bis 1942, Ostmedaille verliehen 1942, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Frontkämpfer-Ehrenkreuz, Verwundeten-Abzeichen Schwarz, Dienstgrad Feldwebel, am 12.12.1942 durch Schlaganfall gestorben.

Hubert Kreitz war der Sturmbannführer des Sturmbanns III/53, seine NSDAP Mitgliedsnummer 49115, Eintritt in die NSDAP Ende 1926, alle Dokumente eines Soldaten und NSDAP Parteimitgliedes.

500,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6005

bestehend aus folgenden Dokumenten des Trägers Lothar Mätzig :

- Besitzurkunde Goldenes Ehrenzeichen der NSDAP, Mitgliedsnummer 71777, von 1934

- Postkarte Reichskanzler Adolf Hitler, Einladung zum Reichsparteitag 1933, mit früher Originalunterschrift von Adolf Hitler in Tinte

- Urkunde Deutsche Ehrendenkmünze des Weltkrieges, Deutsche Ehrenlegion

- Urkunde Ehrenkreuz für Frontkämpfer von 1935

- Urkunde NSDAP Berufung zum Gemeinderat, Bad Oldesloe von 1935

- Bescheinigung Entnazifizierungs - Hauptausschuß von 1949

aus diesem Nachlass haben wir auch zwei Mein Kampf Erstausgaben Band 1 und Band 2 im Verkauf, beide mit seinem Familien-Wappen versehen, die Artikel stammen direkt von Privat und waren noch nie in Sammlerhand, sehr selten !

3.600,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6012

blanko unausgefüllt, vorne gestempelt "Gau Niederdonau", guter Zustand

260,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6015

bestehend aus :

Parteibuch, Ausgabe 1935, niedrige Mitgliedsnummer 147 322, eingetreten am 01.08.1929, Vereidigung 1934, Mitgliedsmarken von 1936 - 1945, Reichsparteitage 1936 - 1939

Ausweis und Urkunde zum SA-Wehrabzeichen in Bronze, Trägernummer 956 625

NSDAP Ausweis für Politische Leiter, von 1936, Amtsleiter Personalamt, dieser ist an der Seite leicht beschädigt

750,00 *

VERKAUFT

Artikel-Nr.: 6027

beide Parteibücher für die gleiche Person, Ausgabe 1932 und Ausgabe 1935, niedrige Mitgliedsnummer 812831, Eintritt in die NSDAP am 1. Dezember 1931, Parteibuch 1932 mit Beitragsmarken bis 1939, Teilnahme an Reichsparteitagen, Parteibuch 1935 mit Beitragsmarken ab 1939 bis 1940, beide Umschläge mit leichten Verschmutzungen, ansonsten beide Bücher im guten Zustand

1.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6030

bestehend aus :

- 1. Parteibuch Mann Dipl. Ing., Propagandaleiter seit 1.1.1935, Ausgabe 1932, ausgestellt 1933, Mitgliedsnummer 771 617, eingetreten 1.12.1931, Beitragsmarken von 1933 - 1938

- 2. Parteibuch Mann Dipl. Ing., Propaganda und Presseamtsleiter der Ortsgruppe Gmund am Tegernsee, Ausgabe 1935, ausgestellt 1939, Mitgliedsnummer 771 617, eingetreten 1.12.1931, Beitragsmarken von 1939 - 1945

- Parteibuch Frau, NS Frauenschaftleiterin, Ausgabe 1933, ausgestellt 1934, Mitgliedsnummer 1 471 218, eingetreten 1.2.1933, Beitragsmarken von 1934 - 1945

- NSV Personalausweis Mann, ausgestellt 1940, Beitragsmarken und Spenden bis 1944

- Zwei Mitglieds Ausweise Mann und Frau, Reichsluftschutzbund Bayern

- Mitgliedskarte Mann, NS-Kultur-Gemeinde Tegernseer Tal

- Mitgliedskarte Mann, Kampfbund der deutschen Architekten und Ingenieure, Ortsgruppe München, ausgestellt 10.5.1932

- Schreiben Verwendungs-Verfügung für ehrenamtlichen Dienst bei der NSDAP, ausgestellt 1.10.1939, Kreisleitung Miesbach

- Anmeldebescheinigung Mitglied zur NSDAP vom 9.12.1931

- Unterlagen Mappe der Frau mit allen Veranstaltungen, Feiern, Gründungsfeier der NS-Frauenschaft Gmund von 1933 - 1943, teils mit Fotos, Zeitungsartikeln etc.

sehr interessanter Dokumenten Nachlass, eines Ehepaares, die sich beide in der NSDAP stark engagiert haben.

2.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6110

Hanni Pfab hatte die NSDAP Mitgliedsnummer 58443, SS-Hauptsturmführer bei Sicherheitsdienst (SD), guter Zustand

250,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6039

Konvolut bestehend aus folgenden Dokumenten :

1 x NSDAP Parteibuch Ausgabe 1935, Mitgliedsnummer 1 817 807, Eintritt am 1. April 1933, ausgestellt am 30. Oktober 1935 in Villenbach, Beitragsmarken von 1935 - März 1945, Reichsparteitag von 1936 - 1939, Teilnahme am NSV Lehrgang 1936

1 x NSDAP Politischer Leiter Ausweis, ausgestellt am 11.3.1942 in Donauwörth, Dienststellung Ortsgruppenleiter im Kreis Donauwörth, Dienstrang Obergemeinschaftsleiter der NSDAP, berechtigt zum Tragen einer Faustfeuerwaffe

1 x Mitgliedskarte Deutscher Reichsbund für Leibesübungen, ausgestellt 20.10.1935

1 x Benachrichtigung für den Ortsgruppenleiter, vom 27.7.43 über einen Verwandten, der gefallen ist.

1 x Brief an den NSDAP Stützpunkt vom 1. Nov. 1936

1 x Entlassungsschein Internierungslager Augsburg-Göggingen, Internierung von 5.11.45 bis 21.11.47

1 x Abschrift Spruchkammer Wertingen, Verurteilung als fanatischer Anhänger der NSDAP

1 x Urteilsspruch der Spruchkammer Augsburg, als Mitläufer im Nachverfahren, vom 18.1.1949

1 x Strafverfügung Landpolizeistation vom 20.8.1953, Anzeige wegen Überschreitung der Sperrstunde

alle Dokumente stammen von einem Mann, dieser war auch 1. WK Teilnehmer und Bürgermeister vor und nach dem Krieg in einer kleineren Ortschaft, hierzu auch das Konvolut Art.-Nr. 6038

1.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6041
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6152
80,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6089
20,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 3352

Verzeichnis der wichtigsten Notizen der NSDAP der Jahre 1940 - 1942, Verlagsort München, sehr selten

450,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6090

Verleihungsmappe zum Blutorden 9. Nov. 1923, rotes Leder, Vergoldung des Hoheitsadlers komplett vergangen, leichte Verschmutzungen an der Außenseite, Innenseite mit Pergament und vier Einstecklaschen, Größe ca. 35,5 cm x 28,5 cm, Zustand 2-, sehr selten

2.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6096

einmal in der Mitte gefaltet, um 1933, guter Zustand

15,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6097

einmal in der Mitte gefaltet, guter Zustand

15,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6179

Brief mit Briefumschlag an einen Postmeister in Wildshut von 1940, Dankschreiben für Pflegeeltern von holländischen Kinder, Schreiben datiert in Linz, 29. Sept. 1940, guter Zustand

30,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6186

Reichstags Wahlzettel noch mit Ernst Röhm als Abgeordneter, guter Zustand

50,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6242

guter Zustand

10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6043

Werbe Flugblätter zum anwerben von neuen Mitgliedern, insgesamt 3 Stück, vermutlich um ca. 1920, alle im guten Zustand, selten !

120,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6062
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6067
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6073
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6075
10,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6195

Größe ca. DIN A5, guter Zustand

20,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6019

Eintritt am 5. Februar 1923, Mitgliedsnummer 19565, Beitragsmarken vom Februar bis zum Verbot im November 1923, sehr selten zu finden, guter Zustand

2.000,00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 6040

Dokumente Konvolut von Anna Seiff, Ehefrau des Kreisleiters Wilhelm Seiff von München-West bestehend aus folgenden Teilen :

1 x NSDAP Parteibuch, Mitgliedsnummer 32050, Ausgabe 1931, Eintritt 1926, eingeklebte Beitragsmarken bis 1944, ausgestellt am 25. April 1932, guter Zustand

1 x Besitzurkunde Goldenes Ehrenzeichen der NSDAP, verliehen am 20. Dezember 1933, guter Zustand

1 x Mitgliedskarte NS-Frauenschaft, ausgestellt 10.5.1937, guter Zustand

Bei ihrem Ehemann handelt es sich um Wilhelm Seiff, Eintritt in die NSDAP 1922 / 1925, er war bereits 1922 Ortsgruppenleiter der NSDAP in München, zuletzt ab 1936 Kreisamtsleiter im Rang Kreisleiter München-West, zudem SA-Obertruppführer als Sturmführer bei Sturm 25 Standarte R 16 (List)  beauftragt, gestorben 1936

Kopien von Dokumenten, sowie Briefe der NSDAP etc. teils der Akten beider Eheleute liegen bei

3.000,00 *

Auf Lager

*

inkl. Mwst., zzgl. Versand